Am 5. Juli 2019 fand die dritte Auflage von Kultur in der Kirchenburg der Pfarrei Hannberg statt. Mit einem Festival der Jugendkapellen wurden diesmal vier Jugendkapellen aus der Region eingeladen, die Stadtjugendkapelle Herzogenaurach, die Jugendkapelle Aurachtal, die FFW Jugendkapelle Großenseebach und die Jugendkapelle Eltersdorf. Bei sehr gutem Wetter fanden sich am Abend des 5. Juli über 1.000 Gäste in der Wehranlage in Hannberg ein. Bei milden Temperaturen entwickelte sich in der Wehranlage Hannberg, der drittgrößten Kirchenburg Deutschlands, ein Abend mit einem mediterranen Flair. Rund um die Pfarrkirche Geburt Marien’s konnten sich die vielen Gästen auf Stühle, Bänke oder Stehtische gemütlich machen und den musikalischen Darbietungen der Jugendkapellen lauschen. Diese boten einen bunten Strauß an bekannten Stücken dar, angefangen von Klassikern wie Phantom der Oper, Filmmusik wie Spanisch Fever oder aktuelle Hits, wie z.B. Despacitos.

Jugendkapelle aus der Region beim Auftritt

Jugendkapelle aus der Region beim Auftritt

Ab Sonnenuntergang wurde die farbige Illumination eingeschaltet und tauchte die gesamte Kirchenburg in ein farbiges Lichtermeer, was viele Gäste als Anlass nahmen, ihre persönlichen Fotoerinnerung zu schießen.

Die Veraltungsreihe Kultur in der Kirchenburg ist als Benefizveranstaltung konzipiert. In diesem Jahr wurden die gesammelten Spenden der Jugendkapelle in der Partnerpfarrei Masaka in Uganda und den Verein Toy Run Träume für kranke Kinder in Erlangen gespendet. Bei beiden Spendenprojekte werden Kinder und Jugendliche mit finanziellen Hilfen bedacht. Durch die Hilfe der Veranstaltung Kultur in der Kirchenburg konnten somit die musizierenden Jugendliche der Jugendkapellen durch ihren Auftritt indirekt Kindern und Jugendlichen im Entwicklungsland Uganda oder in der Kinderklinik Erlangen helfen.

Die Pfarrei Hannberg versucht durch ihre Veranstaltungsreihe Kultur in der Kirchenburg mit Hilfe von Kulturevents sozial-karitatives Engagement zu zeigen und Menschen für die Pfarrei zu begeistern.