Slideshow

Monthly Archives: Juni 2013

//Juni
­

Entstehung der Wehrkirche Hannberg

Hannberger Wehrkirche

Autor: Robert Noppenberger im Rahmen einer Artikelserie für die Entstehung dieser Internetpräsenz, April  2013

Im folgenden Artikel beschreibt der Autor die Einzigartigkeit der Wehranlage Hannbergs bezüglich ihrer für die damalige Zeit extrem modernen Konzeption. Die Hannberger Baumeister hatten ihre Lehren aus den Niederlagen benachbarter Burgen und Wehrkirchen gezogen und neue Ideen in die Tat umgesetzt. Dies wird insbesondere in den Verteidigungsmöglichkeiten der Wehrtürme, des Kirchenschiffes und -turms sowie geschaffenen unterirdischen Fluchtgängen deutlich. Diese für die damalige Zeit sehr fortschrittliche Konzeption macht die Wehrkirche zu der ersten modernen Wehrkirche der beginnenden Neuzeit* (*Neuzeit beginnend mit Entdeckung Amerikas durch Christopher Kolumbus 1492). […]

By |Juni 14th, 2013|Artikel|0 Comments

Die Geschichte vom verschwundenen Hannberger Gnadenbild

Autor: Robert Noppenberger, Hannberg als Vorabdruck für den Weisendorfer Heimatboten, März 2013

Der Autor des vorliegenden Artikels beschreibt die Geschichte des Hannberger Gnadenbildes, eine Maria Pieta, die im 16. – 18. Jahrhundert von vielen Pilgern in Hannberg aufgesucht wurde und um 1891 spurlos verschwand. Das Auftauchen der Pieta im Jahr 2005 in einer Kapelle des in der Nähe befindlichen Hammerbachs wirft viele Fragen auf. […]

By |Juni 14th, 2013|Artikel|0 Comments

Entstehung der Pfarrei Hannberg

Autor: Klaus-Peter Gäbelein in der Festschrift zur 500-Jahr-Feier der Wehrkirche “Aus der Geschichte Hannbergs und seiner Pfarrei”, 1986, Ergänzungen von Hans Schaub, 2007

Die Wehrkirche in Hannberg ist eng mit der Entstehung der Pfarrei Hannbergs verbunden. In dem vorliegenden Artikel beschreibt der Autor ausführlich die Entstehung der Pfarrei Hannbergs im Zeitraum der Stiftung der Frühmesse von Johann Igeltaler 1461 und ihre Beziehung zur Mutterpfarrei Büchenbach. Im Jahr 1574 wird Hannberg selbstständige Pfarrei, 1612 nabelt sie sich von Büchenbach ab. […]

By |Juni 14th, 2013|Artikel|0 Comments

Entstehung von Hannberg im 11. Jahrhundert

Autor: Klaus-Peter Gäbelein in der Festschrift zur 500-Jahr-Feier der Wehrkirche “Aus der Geschichte Hannbergs und seiner Pfarrei”, 1986

Um die heute vorhandene Wehrkirche in Hannberg in ihrer Entstehung zu verstehen, ist ein Verständnis der Entstehung des Örtchens Hannberg eine wichtige Voraussetzung. Hannberg besteht voraussichtlich seit 1040, ist 1065 erstmals urkundlich erwähnt. Somit feiert Hannberg im Jahr 2015 sein 950-jähriges Jubiläum. Im gleichen Jahr kann auch Niederlindach 950 Jahr, Hessdorf, Klebheim, Röhrach und Dannberg 700 Jahre Bestehen feiern. […]

By |Juni 14th, 2013|Artikel|0 Comments